Sie sind hier: Mitmachen / Geldspende

Geldspende

Das DRK ist nach Vereinsrecht organisiert. Wie jeder andere Verein auch, sind der Kreisverband Lippstadt-Hellweg und seine Ortsvereine für die finanziellen Rahmenbedingungen zur Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben „Aus Liebe zum Menschen“ selbst verantwortlich.

Sie können dem Roten Kreuz helfen durch

Fördermitgliedschaft in dem Ortsverein Ihrer Wahl. Ein Mindestbeitrag ist nicht vorgesehen. Ein Dauerauftrag trägt zur Arbeitserleichterung sowie wesentlich zur Planungssicherheit unseres Engagements bei. Als Fördermitglied sind Sie in der Mitgliederversammlung stimmberechtigt und entscheiden somit auch über die Verwendung der Gelder und die Politik des Vereins.

Einzelspende ohne oder aus einem konkreten Anlass, gegebenenfalls auch zweckgebunden (siehe Dienste). Natürlich schicken wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu.

Mit ihrer Spende helfen Sie Unfallopfern oder kranken Menschen. Sie helfen Jugendlichen, ihren Weg im Leben zu finden oder im Katastrophenfall hunderten Menschen, die versorgt werden wollen.

Ihre Vorteile als Fördermitglied

Als förderndes Mitglied können Sie die Serviceleistungen des DRK-Flugdienstes in Anspruch nehmen und kostenlos an unseren Erste-Hilfe-Kursen teilnehmen.

Wofür Sie spenden

Technische und medizinische Ausrüstung

Um professionell Hilfe zu leisten, verfügen wir über einen kleinen Fuhrpark, für deren Wartung und Betreibung wir aufkommen müssen. Neben Fahrzeugen verfügen wir über technisches Equipment, wie Zelte, Beleuchtung, das auch sorgfältiger Pflege bedarf. Gerade für den Sanitätsdienst muss die medizinische Ausrüstung ständig einsatzbereit sein. Dafür muss sie entsprechend gewartet und gelagert werden.

Ausbildung

Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, Jugendarbeit und Blutspende: Unsere Tätigkeiten setzen eine qualifizierende und gründlichen Ausbildung sowie Fortbildung und ständiges Training voraus. Auch dafür sind Ihre Spenden notwendig.

Verwaltungskosten

Ehrenamtliches Engagement ist die Basis unseres Handelns. Allerdings geht auch das nicht ohne Organisation. Wir halten Bürokratie und Verwaltung so klein wie nur eben möglich. Von staatlicher Stelle oder einer sonstigen Institution erhält das DRK keine Gelder "nur so".

Warum Spenden?

Ausbildung, Ausstattung und Ausrüstung, aber auch die Dienste und die Organisation kosten Geld. Soweit möglich, bitten wir unsere Partner um eine Kostenerstattung. Je nach Konstellation, z.B. im Bereich Jugend, Soziales und vieles andere mehr, kann oft eine Kostenerstattung, Umlage, ein Kostenbeitrag nicht erhoben werden. Dann bleibt nur der Einsatz von Fördermitteln.

Herzlichen Dank an alle Spender, Förderinnen und Förderern!

Unser Spendenkonto

DRK-Kreisverband Lippstadt-Hellweg e.V.
Volksbank Lippstadt

IBAN: DE41 4166 0124 0786 8419 00

BIC: GENODEM1LPS

zum Seitenanfang